Gewerbeanbau der Firma Schweizer, Gomaringen

Für das neue CNC-gesteuerte Bearbeitungszentrum fand sich in dem bestehenden Zweckbau aus Stahl und Porenbeton kein Platz. Mit dem Anbau wurde nicht nur mehr Platz geschaffen, es gelang dem Architekten das Gebäude insgesamt aufzuwerten. Die verwendeten Materialien Glas, Stahl und Holz sind modern und sehr gestaltungsfreudig.

Architekt: B. Brands, Gomaringen

Zur Übersicht